Unsere Michael van Gerwen Kollektion

Unsere Michael van Gerwen Kollektion umfasst Steeldarts, Softdarts und Zubehör der Marke Winmau. Er spielt unter dem Spitznamen Mighty Mike / MVG und ist aktuell in der "Order of Merit" gelistet. Seine größten Erfolge feierte der Niederländer als PDC Weltmeister in den Jahren 2014, 2017 und 2019.


Über Michael van Gerwen

Michael van Gerwen wurde am 25. April 1989 im niederländischen Boxtel geboren. Vielen Darts-Fans ist er besser bekannt unter seinen Spitznamen „Mighty Mike“, „The Green Machine“ sowie seinem Kürzel „MVG“.

Im Alter von 13 Jahren kam er zum Darts und merkte schnell, dass er ein gewisses Talent mit sich bringt. Bereits in der Jugend konnte MVG viele kleine Darts-Turniere für sich entscheiden. 2005 wurde dann Michael van Gerwen bei der British Darts Organisation zum Profi. Mit nur 17 Jahren und 174 Tagen räumte van Gerwen als jüngster Spieler aller Zeiten das Majorturnier „World Masters" ab - ein Rekord von vielen.

2007 wechselte Mighty Mike zur PDC, dem größten und wichtigsten Darts-Verband der Welt. Im ersten Jahr gelang ihm gegen im Halbfinale des Masters of Darts gegen Raymond van Barneveld einen 9-Darter. Damit ist er bis heute der jüngste Spieler, der vor laufender TV-Kamera das perfekte Spiel rausgeholt hat. Ab 2012 dann der endgültige Durchbruch - mit dem Sieg beim World Grand Prix sicherte er sich seinen ersten Major-Titel bei der PDC. 2013 marschierte er bei der Weltmeisterschaft bis ins Finale vor, musste sich dort allerdings gegen Phil Taylor geschlagen geben. Die Revanche sollte bereits kurze Zeit später folgen, indem er im Taylor im Premier League Finale schlug.

Bei der Weltmeisterschaft 2014 dann der große Coup. Nach einem 6-0 Halbfinalsieg gegen Adrian Lewis folgte der 7:4 Erfolg über Peter Wright zu seinem ersten WM-Titel. Zudem sicherte er sich den Platz 1 der Weltrangliste. In den Folgejahren bestätigt Michael van Gerwen, dass er der beste Darts-Spieler der Welt ist.