small medium medium2 large large2 xlarge xlarge2 xxlarge
Versandkosten:

Bull‘s Shafts B-Grip-2 SL schwarz

LängeGrößentabelle

extra short mehr Infos
Größe:  extra short
Artikelnummer: em55081
1,50 €*
(0,50 €/Stück)
sofort lieferbar***
short mehr Infos
Größe:  short
Artikelnummer: em55071
1,50 €*
(0,50 €/Stück)
sofort lieferbar***
intermediate mehr Infos
Größe:  intermediate
Artikelnummer: em55061
1,50 €*
(0,50 €/Stück)
sofort lieferbar***
1,50 €*
(0,50 €/Stück)
Bitte wählen Sie eine Variante.
Menge
Artikelnummer: em55051p
lieferbar
Die zweite Generation der Polycarbonat Shäfte von BULL‘S überzeugt dank des enormen Halts des Flights im Shaft.

Der gute Halt der ersten B-Grip Generation wird durch den verbesserten Herstellungsprozess der neuen B-Grip-2 Generation perfektioniert. Dieser Shaft ist zudem enorm stabil und bietet trotzdem eine einfache Flightaufnahme. Der mitgelieferte breitere Aluminiumring kann bei Bedarf den Flight zusätzlich am Shaft fixieren. Alle Modelle der neuen B-Grip-2 Generation verfügen über das standard 2BA Gewinde. Die B-Grip-2 SL Version ist in sechs unterschiedlichen Farben und in den Längen m = 48mm (1,2g), i/m = 41mm (1,0g), s = 35mm (0,8g), xs = 28mm (0,7g) erhältlich. Release Day: 13.03.2020

Typ Nicht drehbar
Hauptfarbe schwarz
Material Polycarbonat
Verpackungseinheit 3er Satz
Alle Bewertungen
schreibt am
Auf meiner Suche nach den günstigsten Shafts habe ich bei diesem Exemplar zugegriffen. Preislich sind sie okay, dennoch sind mir einige Punkte negativ aufgefallen.

Zum Einen bekommt man seine Flights kaum rein, da die Spitzen des Shafts so ein beieinander sind, dass man gleich den Flight beim Einsetzen kaputt macht. Generell soll der Shaft den Flight auch halten und eine enge Stellung der Zacken ist hier vorteilhaft, aber zu eng sollte das auch nicht sein.

Zudem ist der Verschleiß enorm. Mir brechen selten die Shafts am Gewinde ab, bei diesen Shafts ist mir das allerdings gleich 3-Mal innerhalb 2 Wochen passiert. (Bei der weißen Ausführung der gleichen Shafts war dies bisher nicht der Fall.) Bestellt also bei diesen Shafts gleich ein Entfernungstool oder ein Feuerzeug mit.

Zu guter Letzt ist das Gewinde ein bisschen größer und das komplette Reindrehen des Shafts ist somit sehr schwierig (vielleicht bricht das Gewinde durch den zusätzlichen Druck?). Habe es versucht auf die Gaga-Darts von Target aufzuschrauben.

Im großen und Ganzen würde ich die Shafts nicht mehr kaufen. Vielleicht habe ich nur eine blöde Charge erwischt.